TSV Leutenbach - VfR Birkmannsweiler | 18.01.2020 5:7

Spielbericht

Zur Rückrunde wurde unsere U13 mit den Erst- und Zweitplatzierten der anderen U13-Ligen in eine Liga gesteckt. Damit wird die Rückrunde eine größere Herausforderung für unsere Kids werden.

Simon, Tim, Frederik und Lars sollten das gleich am ersten Spieltag gegen Birkmannsweiler merken. Das Spiel begann mit den Doppeln. Simon und Tim verloren mit 0:3. Frederik und Lars verloren gegen vermeintlich leichte Gegner ebenfalls mit 0:3. Es ging weiter mit den Einzeln. Tim und Frederik starteten. Tim unterlag mit 0:3 während Frederik mit 3:0 gewinnen konnte. Dann waren Lars und Simon dran. Lars konnte ebenfalls mit 3:0 gewinnen. Simon verlor gegen die deutlich erfahrenere gegnerische Nummer eins mit 0:3. Im weiteren Verlauf des Spiels gewannen Lars und Simon jeweils ihr zweites Einzel. Frederik verlor ein weiteres Spiel, konnte jedoch auch eins gewinnen. Tim konnte leider kein Spiel mehr gewinnen under verlor seine anderen beiden Einzel ebenfalls.

Birkmannsweiler gewann mit 7:5. Trotz der Niederlage war es eine ordentliche Leistung unserer Jungs. Schade war es für Tim der ausschließlich gegen die starken Spieler der Gastmannschaft antreten musste. Jedoch kommen noch weitere Spiele, in denen es neue Chancen gibt zu gewinnen. Am kommenden Samstag spielt unsere U13 in Oeffingen.

 

Doppel
Simon/Tim 0:1
Frederik/Lars 0:1

Einzel
Simon 1:1
Tim 0:3
Frederik 2:1
Lars 2:0