TSV Leutenbach - SC Fornsbach | 07.12.2019 8:2

 

Spielbericht

Beim letzten Spiel der Vorrunde wurde unsere U13 durch Niclas von der U18 2 verstärkt. Frederik, Tim und Simon komplettierten die Mannschaft. Das erste Doppel, Niclas und Tim, gewann mit 3:1. Frederik und Simon konnten ebenfalls ihr Doppel mit 3:1 gewinnen.

Bei den Einzeln machten Niclas und Frederik den Anfang. Niclas hatte kaum Schwierigkeiten und konnte alle drei Sätze deutlich gewinnen. Frederik hingegen verlor in teilweise knappen Sätzen mit 0:3. Weiter ging es mit Tim, welcher im ersten Satz fast eine 10:5-Führung verspielt hätte. Jedoch konnte er diesen Satz, sowie die darauffolgenden, für sich entscheiden. Simon beendete die erste Einzelrunde ebenfalls mit einem deutlichem 3:0-Sieg.

Niclas hatte auch in seinem zweiten Einzel keine Probleme und gewann erneut mit 3:0. Frederik tat sich in seinem zweiten Spiel erneut schwer. Recht deutlich verlor er mit 0:3. Erheblich einfacher tat sich Tim. Ohne große Probleme gewann er mit 3:0. Den Schlusspunkt setzte Simon. Die ersten zwei Sätze konnte er knapp für sich entscheiden. Den dritten Satz gewann er dann deutlich.

Mit 8:2 gewinnt unsere U13 und landet damit auf dem zweiten Platz in der Liga. Zur Rückrunde werden die Ligen neu eingeteilt.

 

Doppel
Niclas/Tim 1:0
Frederik/Simon 1:0

Einzel
Niclas 2:0
Frederik 0:2
Tim 2:0
Simon 2:0


Fotos by Igor Krasnikov