TSV Leutenbach 1 - TTV Burgstetten 3 | 11.03.2023 | 9:0

empty placeholder

Dieses Wochenende bekam es unsere Herrenmannschaft mit der dritten Mannschaft des TTV Burgstettens zu tun. Leutenbach spielte mit Bodenhöfer, Prietzel, Kosak, Föll, Klotz und Heine.

Der Mannschaftskampf startete wie gewohnt mit den Doppeln. Doppel 1 bildeten Föll und Bodenhöfer, Doppel 2 Heine und Prietzel und Doppel 3 bestand aus Kosak und Klotz. Dadurch dass die Burgstettener Mannschaft stark ersatzgeschwächt war, waren die Doppel kein Problem und alle drei Doppel gingen mit 3:0 an Leutenbach.

Die Einzelrunde wurde von Bodenhöfer und Prietzel gestartet. Bodenhöfer hatte es mit der Nr.2 der Gäste zu tun. In einem für ihn unangenehmen Spiel musste Bodenhöfer eine 2:0 Satzführung abgeben. Jedoch behielt er im fünften Satz die Nerven und konnte diesen knapp gewinnen. Prietzel parallel hatte gegen die Nr.1 der Burgstettener keine großen Probleme und siegte mit 3:0.

Nun waren Kosak und Föll an der Reihe. Kosak machte es gegen die Nr.4 der Gäste teilweise spannend, jedoch konnte auch er mit 3:0 gewinnen. Föll hatte im Duell gegen die gegnerische Nr.3 das Spiel stets im Griff und so siegte auch er mit 3:0.

Es folgten die Einzel von Klotz und Heine. Klotz, der gegen die Nr.6 der Gäste ran musste, hatte ebenfalls keine Probleme und verbuchte einen klaren 3:0 Sieg. Heine machte es hingegen spannender und spielte sich in den fünften Satz. Diesen konnte er mit 11:7 gewinnen und erzielte somit das 9:0 für die Leutenbacher Mannschaft.

Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag